Glasses 10

Glasses 10 ist eine Co-Produktion mit den A&M Studios. Die Produktionszeit betrug 6 Monate und dabei wurden ~4.100 Bilder geschossen. Der Film ist 09:45 Minuten lang. Glasses 10 ist das Jubiläum der Serie Glasses. Die längste, aufwendigste, spannendste Glasses Folge den je!

 

 

Der Film wurde vollständig mit einer Logitech pro9000 Webcam aufgenommen und in Pinnacle Studio 14 und Adobe Photoshop bearbeitet.

Seit 16. Februar 2013 um 20:00 Uhr ist der Film auf YouTube online.

Handlung

In dieser Folge bekommt es Mr. Glasses mit 6 Gangstern zu tun, die ihn anscheinend umbringen wollen.

 

Die Folge beginnt mit einem epischen Intro. Danach ist eine Stadt zu sehen, in der eine Limousine fährt. Atmosphärisch aufgebaut mit dem Glasses Rap. Beim nahegelegenen Restaurant wartet bereits eine große Fanmenge. Denn: In der Limousine sitzt niemand weniger als Mr. Glasses! Er steigt aus und wird sofort von seinen Fans fotografiert und bejubelt.

Danach sieht man ein ebenfalls atmosphärisch aufgebautes Restaurant, in dem viele bekannte Personen wie das Sumpfmonster, der Hippie, Mr. und Mrs. Brown und der Vater von Nerdemeier ebenfalls dinieren. Am Klavier sitzt die Logofigur von A&M Studios. Mr. Glasses setzt sich und sieht sich die Speisekarte an, als er plötzlich einen misteriösen Mann bemerkt, der zur Hintertür flüchtet. Und als er dann auch noch einen Kellner verprügelt, beschließt Mr. Glasses ihm zu folgen. Er scheint aber beobachtet zu werden, denn ein Mann mit einem beigen Hut blickt ihm nach.

Draußen angekommen, tapt Mr. Glasses in eine Falle von 4 Gangstern, die ihn alle bedrohend anschauen. Dann feuert sogar einer der Bösewichte mit einer Tommy Gun auf ihn. Daher rennt Mr. Glasses in ein Treppenhaus, um aufs Dach zu flüchten. Auf dem Weg dorthin begegnet er auch noch dem Bubo Venerator, der mit seiner Eule schmust.

Am Dach angekommen, versteckt sich Mr. Glasses hinter einem Schornstein und sieht wie die Gangster ebenfalls am Dach stehen. Es gibt keinen Ausweg mehr. Mr. Glasses, der bereits die ganze Folge seine Brille auf hat, stellt sich den Gangstern und ruft "GLASSES!" Aber diesmal endet die Folge nicht damit sondern er beginnt sich mit dem ersten, Billy Brecheisen, zu schlägern. Als dieser dann kurzzeitig bewusstlos wird, nimmt Mr. Glasses im Minecraft Style eine Axt und hackt damit eine Werbetafel um, die genau auf den ersten Bösewicht fällt. Wegen mehrerer Schüsse flüchtet Mr. Glasses weiter und wagt einen großen Sprung. Michael Nerdemeier sieht ihm dabei zu.

Nach der Landung denkt Mr. Glasses, dass er die Gangster abgehängt hat, aber jetzt taucht noch ein weiterer, Charlie Chainsaw, auf, der ihn mit seiner Motorsäge attackiert. Der wendige Mr. Glasses jedoch, weicht den Angriffen aus und schlägt Charlie auch noch k.o.. Aber währenddessen hat sich schon der "Little Boss" angeschlichen und greift ihn an. Nach einer kleinen Schlägerei fallen beide vom Dach in das Haus von Perfekt. Man hört kurzes Zirpen von Grillen. Danach kämpfen sie weiter und fliegen wieder durch eine Wand.

Schließlich landen sie in einer Seitengasse, in der Mr. Glasses den Little Boss einen Schlag verpasst. Dann kommt von oben der Gangster S.Ch. Läger der sofort auf Mr. Glasses los geht. Aber mit einem Salto und einigen Schlägen schafft es Mr. Glasses auch diesen Mann zu überwältigen.

Plötzlich schlägt aber ein Schuss in die Wand neben Mr. Glasses ein. G. Goldzahn, der letzte Gangster, probiert Mr. Glasses zu treffen scheitert aber. Mit einem pfiff fordert er G. Goldzahn auf sich umzudrehen und wirft ihm danach einen Stein an den Kopf.

Auf einmal hört Mr. Glasses eine Stimme, die seinen Namen ruft. Er dreht sich um und erschreckt sich. Ein Mann mit einem beigen Hut und einer gezückten Pistole geht auf ihn zu. Mit den Worten "Es hat sich ausgeglassest" schießt er los und trifft Mr. Glasses. Danach folgen noch ein paar Kindheitserinnerungen, bis schleißlich die Sonne untergeht...

Danksagung an die mitwirkenden Unterstützer des Films

  • Dominik G-Films: für die tollenBlenderanimationen (Stadt im Hintergrund) und die Stimme als "Big Boss"
  • Moritz Meier: für die Filmmusik

Weitere Links

Mehr zu Glasses 10

Mehr zur Serie Glasses


Artikel bewerten:

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    animator223 (Sonntag, 08 September 2013 23:39)

    coole video, schade das er erschossen ist, da habe ich momente gebrüllt,
    aber super gemacht.

  • #2

    animator223 (Dienstag, 10 September 2013 17:11)

    coole video, schade das er erschossen ist, da habe ich in meine momente geweint,
    aber super gemacht.

Translate this page:


Trailer

Ab 4. Juni: Endangered!

Mi

01

Jun

2016

Endangered - Von Monstern, Butlern und anderen Gefahren

Preisgekrönter Abenteuerfilm für die Steinerei 2016!

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

16

Mai

2016

Endangered Teaser Trailer

Der neue Teaser Trailer für unseren Film zur Steinerei 2016!

mehr lesen 0 Kommentare