(K)night Times

(K)night Times ist eine Co-Produktion mit den A&M Studios im Rahmen der Steinerei 2013. Die Produktionszeit betrug 4-5 Monate und dabei wurden ~4.000 Bilder geschossen, wovon ca. 1.000 in Photoshop nachbearbeitet wurden (Mundanimationen, Blinzeleffekte usw.). Der Film dauerte auf der Steinerei 06:30 Minuten, auf YouTube gibt es nur die Director's Cut Version mit einer Länge von 08:09 Minuten.

ZITAT: "Wir mussten den Film für die Seinerei kürzen, weil dort eine Mindestlänge von 06:30 Minuten eingehalten werden muss."

 

Der Film wurde vollständig mit einer Logitech pro9000 Webcam aufgenommen und in Pinnacle Studio 14 und Adobe Photoshop bearbeitet.

Seit 08. Juni 2013 um 15:00 Uhr ist der Film (Direktor's Cut Version) auf YouTube online.

Kurzbeschreibung der Handlung

Der stolze Ritter Arthur lebt glücklich in seinem friedlichen Dorf. Aber als er von einem Überfall erfährt, beschließt er den schlauen Magier aufzusuchen und ihn um Hilfe zu bitten. Ob ihm das gelingen wird?

Auszeichnungen

Der Film wurde auf der Steinerei 2013 mit dem Brickfilmerpreis (Abstimmung aller Teilnehmer im Vorfeld) und mit dem Publikumspreis (Abstimmung erfolgt durch das Publikum) ausgezeichnet. Wir erhielten als Trophäe traditionell einen Ziegelstein für jeden gewonnenen Preis (englisch: "brick" = "Stein"; BRICKfilm).

 

Weiters erhielt der Film eine Silbermedaillie bei der Kärntner Landesmeisterschaft des Amateurfilms 2014, einen 1. Platz bei der Staatsmeisterschaft österreichischer Filmautoren 2014 und beim gleichen Festival einen 2. Platz in der Jeunessewertung. Einen 1. Platz in der Hauptbewertung und einen 2. Platz in der Jeunessewertung bei der Staatsmeisterschaft österreichischer Filmautoren 2014 konnten wir auch noch ergattern.

 

Bei dem Brickfilmer's Guild 2013 Animation Festival wurde der Film mit dem Preis für das "Beste Drehbuch" ausgezeichnet und war im Vorfeld nominiert für 5 andere Kategorien: Beste Cinematografie, Beste Sound Effects, Beste Filmmusik, Beste Sprachausgabe und Bester Film im Allgemeinen.

 

Wir sind selbstverständlich extrem stolz auf diese Gewinne.

Danksagung an die mitwirkenden Unterstützer des Films

  • Dominik G-Films: für die tolle Kamerafahrt durch die Wolken am Anfang und für deine tolle Stimme als "Zalondo", "Magier" und als die Banditen.
  • Moritz Meier: für die Musik zu Beginn des Films.
  • Hubert Dohr: für die schöne keltische Musik.
  • Ben Blutzukker: für die grandiose Stimme von Arthur.

Hinter den Kulissen

Filmausschnitte

Artikel bewerten:

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Mr.Glasses (Dienstag, 30 Juli 2013 13:23)

    Hast dir ja viel Mühe gegeben!! Tolles Design! Alles sieht spitze aus!

Translate this page:


Trailer

Ab 4. Juni: Endangered!

Mi

01

Jun

2016

Endangered - Von Monstern, Butlern und anderen Gefahren

Preisgekrönter Abenteuerfilm für die Steinerei 2016!

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

16

Mai

2016

Endangered Teaser Trailer

Der neue Teaser Trailer für unseren Film zur Steinerei 2016!

mehr lesen 0 Kommentare